28. April

56 % der Jugendlichen in Spanien sind arbeitslos. Was für eine Generation wächst da heran, der von Anfang an die Teilhabe verwehrt wird? Denen man signalisiert; euch braucht niemand. Was ist aus democracia real ya geworden? Aus den Camps, in denen nicht nur demonstriert, sondern aktiv nach Lösungen gesucht wurde?

Werbeanzeigen

1998

In Deutschland fällt das Postmonopol. Rußland ist praktisch zahlungsunfähig. Die USA erzielen erstmals seit 1969 einen Haushaltsüberschuss. Mit Kundgebungen und Mahnwachen protestieren 40.000 Arbeitslose in  200 deutschen Städten gegen die hohe Arbeitslosigkeit. Anlass ist die Arbeitslosenquote von 12,6 Prozent.

Die Frau lebt mit Mann und Hund in einer Dachgeschosswohnung, die frei wurde, weil die vorher dort lebende Mutter mit ihren zwei Kindern nach Bosnien zurückgekehrt ist.

Die Grünen plädieren in ihrem Wahlprogramm für eine Anhebung des Benzinpreises auf fünf D-Mark pro Liter im Verlauf der nächsten zehn Jahre. José Saramago bekommt den Literaturnobelpreis. Frank Sinatra und Niklas Luhmann sterben. Im Kino läuft „Lola rennt.“

 

1982

Die sozialliberale Koalition unter Schmidt scheitert. Nach einem konstruktiven Mißtrauensvotum wird Helmut Kohl Bundeskanzler. Falklandkrieg. Solidarnosc wird verboten. Der erste C 64. Slayer und die Toten Hosen formieren sich.

Israelische Truppen dringen in den Libanon vor. Nach Breschnews Tod übernimmt Juri Andropow die Staatsaufgaben.

Das Mädchen beendet die Realschule, will aber weiterhin zur Schule gehen. Den Besuch des Oberstufenkollegs redet man ihr erfolgreich aus.

Bei Demonstrationen gegen die Startbahn West kommt es zu Ausschreitungen. Romy Schneider und Peter Weiss sterben. Die Zahl der Arbeitslosen steigt auf über 2 Millionen. Gabriel Garcia Marquez erhält den Literaturnobelpreis. Im Kino läuft The Wall von Pink Floyd.