Erinnerung

 

Manchmal hat sie das Gefühl, verrückt zu werden. Sie wirft Rettungsanker ans Ufer, die niemand aufzufangen bereit ist. Und so muss sie ertrinken im Meer ihrer Erinnerungen, die keiner mit ihr teilt. Die sie verschlingen.

13

An meinem 13. Geburtstag, den wir im Urlaub feierten, in diesem Restaurant, in das meine Mutter und meine Tante am allerliebsten einkehrten, gab es im Keller eine kleine Diskothek, die ich an diesem Abend besuchen durfte. Alle erwarteten, dass dieser Besuch das Highlight meiner Geburtstagsfeier sein würde. Und ich selbst erwartete das auch. Von mir.

Tatsächlich war die Rückfahrt in die Pension, chauffiert vom Restaurantbesitzer persönlich, der Höhepunkt. Weil ich hinten sitzen durfte. Ganz in der Nähe seiner zwei schönen, großen Hunde.