(55)

Ich kann am besten von mir selbst schreiben, wenn ich mir Figuren ausdenke. Leider habe ich vergessen, wie man sich Figuren ausdenkt.

Sie schreibt, dass ich mir nichts vormachen soll. Dass keiner als Genie auf die Welt gekommen ist. Dass ich mich von diesem Gerede nicht einschüchtern lassen soll. Sie schreibt all das und noch viel mehr. Aber ich werde das Gefühl nicht los, dass sie nicht mich meint, sondern eine ganz andere Person.