(47)

Ich weiß nicht, wie der Hase läuft. Das Gute ist, je älter ich werde, umso weniger verstehe ich. Die Falten werden tiefer, die Knochen werden morscher. Die Fragen werden fragloser. Immer seltener ficht mich das an. Ich war, ich bin, ich werde. Um diesen Sachverhalt zu begreifen, braucht es Zeit. Vielleicht bin ich noch nicht ganz so weit. Aber sicher auf dem Weg. Was soll mich da kümmern, wie der Hase läuft?