Hebräische Sprache

Hebräische Sprache nach Charles Reznikoff

Auch ich habe nur zwei Zeiten:

Die Erinnerungszeit und die Sehnsuchtszeit.

Die Erinnerungszeit: So vieles ist vergangen.

Die Sehnsuchtszeit: So vieles wird nicht geschehen.

Ich versuche, das in Deiner schönen Sprache aufzuschreiben,

doch heraus kommt nur Gekrakel.

Kommt heraus und geht nicht zurück.

[Jacek Gutorow, übersetzt von Esther Kinsky]

Ein Gedanke zu “Hebräische Sprache

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s