Vom Verstehen gestreift

Die Reife aus der Luft reißen und sich in etwas längst ausradiertem verlieren. Die Ich-Bezogenheit vergessen und über Hecken springen, mit der Mutlosigkeit der Vernünftigen straucheln, und am Boden angekommen vom Verstehen gestreift werden: du bist die Fülle aus Nichts, der Inbegriff der Vergänglichkeit.

Ein Gedanke zu “Vom Verstehen gestreift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s