26. Juni

Als die Sonne aufgeht, bin ich schon wach. Wieder einzuschlafen gelingt mir nicht.

In den Nachrichten fast ausschließlich Meldungen, die die Wohlstandsbürger angehen. Das einige Menschen jetzt nach dem Tönnies Skandal Schwierigkeiten haben, in den Urlaub zu fahren, ist mehrere Sendeminunten wert, über all die erkrankten Arbeiter in Quarantäne, oder gar über anstehende politische Konsequenzen kein Wort. Dass die ohnehin gerade für Frauen und Mütter knappen Renten eingefroren werden, wird in einem Nebensatz erwähnt.

3 Gedanken zu “26. Juni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s