13. März

Das Gefühl, dass sich die Dinge überschlagen und die Welt gleichzeitig still steht!

Gut, dass jetzt konsequent gehandelt wird, nach der Messe in Leipzig hat gestern auch Bielefeld entschieden, alle kulturellen Veranstaltungen abzusagen, bis Ende April. Gleichzeitig wird versucht, so viel wie möglich auf andere Medien zu verlagern. Das ist gut, aber natürlich nicht das Gleiche. An die ganzen wirtschaftlichen Folgen kann und will ich jetzt noch gar nicht denken. Irgendwie wird es weiter gehen.

Einen großartigen Text zu der viralen Herausforderung von Achim Spengler ist hier zu lesen.