(23)

All die Lösungen, die offen auf dem Tisch liegen, und die unlösbare Frage, warum ich sie nicht anwenden kann.

Diese Unfähigkeit, etwas richtig gut zu machen. Immer nur ein bisschen gut. Gut, aber mit Defiziten. Oder einfach auf diese ganz spezielle, einzigartige Weise von „gut“ stolz sein? Oder nicht einmal das. Einfach „nur“ dazu stehen. Das ist meine Art. Das Beste, was ich zu geben habe.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s