(3)

Die fehlende Gelassenheit und Zuversicht. Was es mit Hiob auf sich hat. Was ist der Unterschied zwischen Vertrauen und Zuversicht? Und was nützen mir die Gedanken, wenn ich sie dann nicht verbinden kann?

Die Fragen, an denen ich mich wie mit Stöcken tastend und zögernd fortbewege. Die mich stützen und mir Halt geben.

Alleine bin ich vollkommen hilflos. Und gleichzeitig ist alles einfacher.

(2)

Schließlich konnte sie rein gar nichts mehr festhalten, schon gar nicht den Gedanken an ein gelobtes Land. So sehr zitterten ihre Hände, dass alles verschwamm und verschwand. Jede Reihenfolge geriet durcheinander, ohne etwas zu berühren, geschweige denn zu durchdringen.