(22)

Ich hätte sie fragen können, ob sie tatsächlich so langweilig ist, wie es scheint. Warum sie sich die Haare färbt, statt zu ihrem körperlichen Verfall zu stehen, und warum sie es nicht persönlich genommen hat, als ich gesagt habe, angesichts so viel großartiger Literatur um mich herum, hätte ich aufgehört eigene mittelmäßige Werke zu verfassen.

3 Gedanken zu “(22)

  1. PS Als Deutschlehrerin bin ich immer überrascht, was teilweise als großartige Literatur gilt. Manche Werke wurden einfach nur gehypt oder haben halt den Zeitgeist getroffen. Ich finde, was wirklich Bestand hat, ist nicht so viel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s