I

Häufig, wenn sie da steht, und ihre Leistungen, die weder besser noch schlechter sind, als die der anderen, nicht verteidigen kann, fragt sie sich, warum das nirgendwo gelehrt wird, zu sich zu stehen, Selbstbewusstsein, oder so ein selten benutzter Begriff wie „Würde“. Oder hat nur sie niemanden gehabt, der ihr das beigebracht hat? Hat sie die Lektionen einfach nicht verstanden?

4 Gedanken zu “I

  1. ja, das kommt mir auch bekannt vor. beibringen kann einem das wohl niemand, aber es stellt sich ein, wenn jemand hinter dir steht, dich ermutigt und stärkt, anstatt immer wieder zu kritisieren. ich hoffe, es bei meiner tochter hinzubekommen, was mir selbst offenbar verwehrt war… aber es sieht gut aus bisher, glaube ich 🙂 es geht auch nur deshalb, weil ich das defizit selbst irgendwie überwunden habe, (anscheinend haben das also die eltern oder bezugspersonen nicht geschafft?) wodurch, weiß ich nicht, womöglich oder ganz sicher sogar auch durch das schreiben.
    immer wieder sehr anregende zeilen, die du hier einstellst, liebe mützenfalterin! bereichernd. 🙂

  2. Vielleicht ist es gar nicht wichtig, warum.
    Vielleicht ist es nur wichtig, dass.
    Und weil das gestern nicht mehr zu ändern ist, kann sie es loslassen und liebe lernen, jetzt. Ich vertraue ihr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s