(5)

Immer wieder verloren wir uns in Zeilen, die nicht die unseren waren. Aber uns Grenzen vorgaben, Verletzungen zugefügt hatten, und eine unüberwindbare Scheu vor dem Leichtsinn. Vor allem, was uns hätte leicht machen können und unerheblich. Was uns hätte aufheben können.