Ein jegliches hat seine Zeit

„Ein jegliches hat seine Zeit“. Viele Jahre lang ist das eine Verheißung auf alles, was noch kommen wird, und dann, scheinbar plötzlich, ist es die Feststellung für all das, was für immer vorbei ist.

Werbeanzeigen