Lost memories (21)

Lost memories (21)
Advertisements

4 Gedanken zu “Lost memories (21)

      1. Zum Leben gehört es auch, dass man eine Vergangenheit hat. Schätze dich glücklich, dass du dich an Vergangenes erinnern kannst. Dass die Erinnerungen sich ständig ändern zeigt, das du sie durchdenken kannst. Und so sind sie nicht ‚lost‘. Aber eben vergangen, das ist m. E. gut so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s