Tomas Espedal – Biografie, Tagebuch, Briefe

Die Auseinandersetzung mit Form und Inhalt, das Verständlichmachen des Unsagbaren und gerade darum umso tiefer prägenden, das ist es, worum Espedals Schreiben immer wieder kreist. Radikal im besten Sinne des Wortes, weil er immer wieder versucht, zur Wurzel des Schreibens zurück zu kehren.

Werbeanzeigen