Empfänger unbekannt

Ich werde gehen, ohne mich von der Stelle zu bewegen. Vielleicht kann das nur ich. Oder es ist die normalste Sache der Welt. Alle machen es so. Nur ich, in meiner grenzenlosen Ignoranz und Blindheit, erkenne es nicht. Bemerke nichts davon. Sehe nur mich. Ohne etwas zu erkennen.

Mein Leben, das mir ständig sehnsüchtige Briefe schreibt, aber immer kommen sie ungelesen zurück. Empfänger unbekannt verzogen. Empfänger unbekannt.