(1)

Du denkst, man kann es lernen. Aber in Wirklichkeit kann man nichts lernen, nur die Hemmungen vergessen, die Ausflüchte als solche entlarven, die Widerstände überwinden, und einfach schreiben.

 

Advertisements

10 Gedanken zu “(1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s