Schuldträger

Kaum stand es da, dieses Zitat von Thomas Melle, dass es keine Schuldigen gibt, nur die Schuld, kam es mir falsch vor, das so unkommentiert dort stehen zu lassen. Denn natürlich gibt es nicht nur die Schuld, sondern wenigstens Verantwortung und wer die nicht übernimmt, macht sich u.U. zum Schuldigen.

Und dann kam eine Mail von der wunderbaren Bess, mit einer tiefreichenden Erweiterung dieses Themas. Sie schrieb:

 

Aber so wie es Wasserträger gibt, gibt es Schuldträger.

Und Schuldträgerinnen. Ich bin eine von ihnen.

 

(Und wenn man sie einmal beherrscht,

die Kunst, ein Joch auf sich zu nehmen,

greift man gern zu und nimmt auch noch anderer

Schuld auf die Schultern.)

Bess

 

Advertisements