(2)

Das Anspruchvolle, schreibt André Spiegel in seinem Blog fortlaufend, findet sich nicht da, wo es hingehört, im Netz.

Könnte es nicht sein, dass es nur immer schwieriger wird das Wertvolle zu finden, weil jeder schreibt und weil schon immer die Geschwätzigsten am lautesten sind und sich in den Vordergrund drängen? Ein Talent, das denen, die etwas zu sagen haben, häufig fehlt.

Advertisements