In der Stadt in der ich lebe

Ich weiß, eigentlich hatte ich für heute einen Artikel über die portugiesischen Autoren Marmelo und Pedro versprochen, und der kommt auch, nur ist seit gestern ein Poetryletter mit einem meiner Gedichte, illustriert von Markus Schäfer da, und ich freue mich so sehr über die schöne Umsetzung meines Gedichtes, dass ich mir erlaube, den Hinweis darauf dazwischen zu schieben.

Advertisements

6 Gedanken zu “In der Stadt in der ich lebe

  1. Wunderbar, so wunderbar, der Text und die eigenständige Bildgeschichte und wie sie sich in einem begnadeten Moment kreuzen, so ein Glück…diese Arbeit steht in Zukunft direkt neben meinem Lieblingstext/Bild vom „trockenen Land“…du weißt schon…hab vielen Dank für diese Möglichkeit des poetischen Weltengesangs…aus Deiner Stadt! Viele liebe Grüsse und herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen Arbeit, auch an Markus Schäfer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s