9 Gedanken zu “Fremde Straßen

      1. bitte traue dich immer wieder, denn deine Bildersprache ist deine, so wie Jürgens Jürgens ist und meine meine … ich mag deine Bilder oft sehr! Und dann frage auch ich mich wie du das denn hinbekommen hast und finde meine banal … jetzt muss ich schmunzeln, was wir doch immer wieder mit uns anstellen …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s