(19)

Es gibt einen Unterschied zwischen verschlossenem, verstocktem Verhalten und der Unlust über Überflüssiges zu reden. Dieser Unterschied ist ebenso groß und bedeutsam wie der zwischen Traurigkeit und Melancholie, oder eben zwischen Geschriebenem und Literatur.