(14)

Lese „Alles hat seine Zeit“ von Knausgård.

Die Bibel als Verbindungselement zwischen Marguerite Duras und Karl Ove Knausgård. Seltsam lichter Tag. An dem bestenfalls Hoffnungen, aber keine Erwartungen wachsen.

Advertisements

3 Gedanken zu “(14)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s