Anne Carson lesen

Irgendwann habe ich aufgehört, Geschichten zu schreiben, Texte mit Anfang und Ende, mit Fabel und Sinn. Ich konnte (oder wollte?) die Bruchstücke nicht mehr verbinden, sie nicht länger zu einer Geschichte zusammenfügen. Es gab nur noch sehr lange (und nie vollendete) Geschichten, oder Fragmente, kleine Scherben, die für sich allein bestehen mussten.

Was das mit mir zu tun hat, fragte ich mich erst als ich anfing Anne Carsons Bücher zu lesen.

Werbeanzeigen