Atem

Irgendwo in der Nähe ist eine Baustelle. Während ich zu arbeiten versuche, oder einfach nur vor mich hinstarre, höre ich diese Geräusche als wäre da draußen ein sehr großes Wesen, das verzweifelt zu atmen versucht.

Ziemlich grau der Himmel, schwer dahinter das Blau zu sehen. So wie mit all dem Offensichtlichen, schwer dahinter das Unsagbare zu finden, es, wenn schon nicht auszudrücken, doch auf irgendeine Weise sichtbar zu machen.

Advertisements