Knoten, Verflechtungen, Fäden – Elisabeth Masé

Ein Buch, das nicht immer leicht zu betrachten war, das ich dennoch nicht aus der Hand legen konnte, von einer Frau, die Fäden webt und damit die Muster der eigenen Verstrickungen erst sichtbar macht und dann sich selbst und anderen die Möglichkeit gibt, sich daraus zu lösen.

Die Künstlerbücher von Elisabeth Masé haben mich nachhaltig beeindruckt. Danke.

Werbeanzeigen