Sinn – Sinne

Macht der Tod alles sinnlos, oder ist die Begrenzung des Lebens die Grundvoraussetzung, um überhaupt etwas als sinnvoll zu erfahren?

Spielt das eine Rolle? Und was genau bedeutet überhaupt Sinn?

Meint es nicht in erster Linie sinnlich, mit den Sinnen erfahrbar und nicht diese Ausrichtung auf ein abstraktes Ergebnis?

Vielleicht ist es genau diese Rückführung auf das sinnliche Erleben, weg von den Ergebnissen (der Zielstrebigkeit), die das Wesen der Kunst ausmachen und so zugleich erfüllend und entlastend wirken.

Erfahrung statt Bedeutung. Vielleicht ist das der ganze Sinn.

Advertisements

4 Gedanken zu “Sinn – Sinne

  1. Ein schöner Text.
    Ja, ich glaube es ist so: Gerade der nahende Tod eröffnet für viele erst die Möglichkeit der Erfahrung, was Leben bedeutet. Vielleicht ist das die größte Tragödie des Menschen. Ich kenne jedenfalls kein Umstand, der mich mehr schmerzen würde (weil wir ja die rationale Einsicht haben und uns wünschen, wir würden den Punkt der Erkenntnis „in das Leben“ tragen können, anstelle von „vor dem Tod“).

    Und ja, um die Bedeutung zu erkennen, braucht es alle Sinne, wogegen der Versuch die Bedeutung durch Nachdenken zu erfassen, zum Scheitern verurteilt ist. Damit kann ich irgendwie besser leben. Es ist ein Aufruf zur Heimkehr, dem wir folgen können.

  2. Ich weiß nicht genau, wer gesagt hat: „künstlerisch tätig sein heißt mit den Sinnen denken“, aber ich habe es schon oft zitiert.
    Ich frage mich oft, ob es Sinn macht, wenn ich male. Es ist ein wenig wie bei Buridans Esel.. etwas Schönes schaffen zu können, schwebt mir vor.

  3. „Erfahrung statt Bedeutung. Vielleicht ist das der ganze Sinn.“ dieser satz hallte heute den ganzen tag in mir nach. ich bin dir dankbar für das gedankenfutter, das du mir immer wieder schenkst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s