Paul Nizon – Die Belagerung der Welt. Romanjahre

Martin Simons verdichtet die Tagebuchaufzeichnungen Paul Nizons aus 50 Jahren.

Der Leser bekommt so eine Ahnung von der Vergeblichkeit, aber eben auch von der Großartigkeit eines radikal für die Literatur gelebten Lebens“, schreibt er im Vorwort.