Wir lösen uns auf in magere Tage

Der Regen, sagte sie. Das war als sie schon lange nicht mehr schrieb. Als sie nicht mehr auf sich achtete, wie die Nachbarn sagten. Als sich nur noch die Kinder ihr näherten. Mit ihrer unverhohlenen Neugier. Ihr seid wie der Regen, sagte sie. Ihr löst mich auf. In magere Tage.

Advertisements