Sansibar

Man kann also daran sterben,

 

denkt Sansibar.

 

Man kann an den Namen sterben.

 

An den Bezeichnungen,

 

daran, dass man sie vorgenommen hat.

 

 

Adam, der den Tieren einen Namen gab,

 

und kaum hatten sie einen…

 

kaum hießen sie Tiger, Löwe, Vogel,

 

waren sie etwas das ihm gegenüber trat,

 

das Fremdheit gewann

 

So fremd wie der eigene Körper,

 

der nackt war,

 

seit alles einen Namen hatte.

 

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Sansibar

  1. Ja, wie tief dieser Gedanke ist und doch so naheliegend. Wenn ich anders heiße als du, dann bin ich dir ferner, als wenn wir beide einfach nur Mensch hießen. Ich mag das alles nochmal lesen, nochmal besser verstehen. Danke, dass du mir das erlaubt hast.

  2. ich erinnere mich an meine Kindertage, als ich die Frage stellte, wie die Dinge zu ihrem Namen kamen und dass der Baum doch genauso gut hätte Strauch heißen können und der Hund, Katze etc. wieder einmal hatten die Erwachsenen so gar kein Verständnis für meine Frage und wimmelten mich ab, wie dumm sie doch waren und ich gekränkt …

    1. ja leider sterben sie bis heute nicht aus, die dummen erwachsenen. dabei gibt es nicht schöneres und inspirierenderes als kinderfragen (auch wenn sie zugegebenermaßen bisweilen ganz schön anstrengend sein können)

  3. Kürzlich im kalten April hinter der Sansibar auf Sylt, dieser merkwürdigen Art Alpenhütte in den Dünen, mit ziemlich selig saufenden Menschen im Innern, die hatten bestimmt auch einen Namen, zumindest Herr Marschgewand aus dem Ruhrgebiet oder die Dame Ellern-Mutstruht aus dem Kölner Raum…
    Am Thema vorbei?

    1. nein, sicher nicht am thema vorbei. wie könnte eine assoziation am thema vorbei sein?
      allerdings gibt es meinen sanisbar seit etwa drei jahren, von dieser sansibar auf sylt habe ich erst kürzlich gehört, von eltern, die in einer mutter-kind kur auf sylt waren. die selig saufenden versaufen vielleicht manchmal ihren namen? war das jetzt am thema vorbei?

      1. Hach, schön, dich hätt ich gern gehabt als Deutschlehrerin, nicht die, die meinte, die Individualisten der Klasse würden durchweg als Versager enden…(und was aus denen wurde: Boaah)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s