Das schlechte Gewissen gut behandeln.

Advertisements

9 Gedanken zu “

  1. hat es das verdient? 😉
    wie das wohl geht …
    und brauchen wir es, weil wir davor das gute gewissen schlecht behandelt haben?

    danke für diesen input, liebe m.!

  2. Mir ist sofort eingefallen, dass ich einen Geburtstag vergessen hatte….
    wenn es zu laut ist- das schlechte Gewissen- dann verteidige ich mich, suche Aktionen fürs – gute Gewissen.

  3. Wenn man das „schlechte Gewissen“ mit Schuldgefühlen übersetzt, halte ich Deinen Satz, liebe mützenfalterin, erst recht für sehr gelungen und wichtig.
    Eine tägliche, schwere Übung, es gut zu behandeln, denke ich.
    Danke Dir.
    mb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s