Die Dringlichkeit und die Geduld

Ich hatte immer schon und habe nach wie vor eine Schwäche für Bücher, in denen über das Schreiben berichtet wird. Das zweifellos Größte und für mich nicht zu überbietende Buch in dieser Richtung ist und bleibt „Schreiben“ von Marguerite Duras.

Advertisements

18 Gedanken zu “Die Dringlichkeit und die Geduld

  1. Dass er die Dringlichkeit in Dostojewski gefunden hat, kann ich sehr gut nachvollziehen, sogar die Geduld in Flaubert verstehe ich.

    Ich glaube, die Dringlichkeit ist zuerst da, in Rohform und ungeschliffen, als packende Kraft und unangenehme Anspannung. Erst durch die Geduld wird die Dringlichkeit zu einer Initialzündung und zu einem subtilen Werkzeug in einem. Die Hypothese des Professors bzgl. „Biologe“ und „Mathematiker“ habe ich nicht verstanden. Vielleicht kann sie mir jemand erklären?

    Ich hab‘ das Gefühl, ich muss erst noch Beckett lesen, bevor ich das Buch von Toussaint verstehen kann. „Schuld und Sühne“ habe ich mir auch aufgespart, weil ich einfach nicht alle Dostojewskibücher gelesen haben wollte, es sollten noch ein paar für mich übrig bleiben.

    Danke für diese schöne Rezension, die wieder Lust auf mehr gemacht hat.

  2. …aber letztendlich muss jeder seinen eigenen Stil finden. Und den findet der Schreibende nur, indem er seinen eigenen Weg zwischen Einsamkeit, Dringlichkeit und Geduld sucht.
    wow, liebe Mützenfalterin, was für ein feines Ende für einen insgesamt spannende Besprechung – herzlichen Dank und liebe Grüße U.

      1. Da heißt es Augen aufmachen …. manchmal hat man ja Glück und findet Schätze in Bücherberge der Trödelmärkte… was mir sehr selten passiert…. 🙂
        einen schönen Abend ….

    1. also auf amazon gibt’s den touissant ganz problemlos. und das duras-buch ist sehr schmal und durchaus kopierbar, vorausgesetzt man ist kein urheberrechtspenibelnehmer ist, (was bei marguerite und ihrem herrn erben sicher nicht notwendig ist) 😉

    1. Liebe rotewelt, danke für die Info… ich hatte zwar 7 Jahre französisch Unterricht in der Schule aber ich denke, um das Buch in dieser schönen Sprache zu lesen reicht es nicht……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s