Frohes Fest

Und wie feiert das Meer Weihnachten?

Beruhigt es sich, fast als würde es den Atem anhalten, damit seine Oberfläche glatt wird, durchsichtig wie Glas? Damit der Stern sich spiegelt auf der ruhigen dunklen Fläche?

Oder macht es sich selbst auf nach Bethlehem, den Stall und das Kind zu suchen? Ihm und den Heiligen Drei Königen Fisch zu schenken und das Versprechen auf Frieden?

An etwas zu glauben, und alles andere zu vergessen für eine Nacht?

7 Gedanken zu “Frohes Fest

  1. Wie schön sich die Sterne im Meer spiegeln, danke für dieses innere Bild, Mützenfalterin.
    Ich war vorgestern bei Marina Abromovic. Der Film ist der beste Film den ich dieses Jahr gesehen habe.
    Ich werde noch vor Jahresende auf meinem Blog davon berichten.
    Dir einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag, liebe Grüße von Susanne
    P.S. Du hast gar kein Suchfeld auf deinem Blog, ich würde gerne nochmal in Ruhe deinen Artikel über Marina Abromovic lesen und finde ihn irgendwie nicht….

    1. Ich beneide Dich um dieses Erlebnis. Des Films meine ich. Und hoffe sehr, dass es uns gelingt, den Film in unseren Kurztrip nach Berlin unterzubringen. Drück mir doch bitte die Daumen!
      Auf die Eindrücke auf Deinem Blog freue ich mich schon. Oben ist eine Lupe in meiner Kopfleiste, da kann man suchen. Aber ich kann auch einmal versuchen, ein vernünftiges Suchfeld einzubauen.
      viele Grüße
      m.

      edit: Suchfunktion ist jetzt drin 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s