Die kleine Frau zieht um

Wir sammeln Eindrücke, Farben, Stimmen. Die Fragen häufen sich an. Die kleine Frau lächelt. Wenn du genug gesammelt hast, sagt sie, bau ich dir aus deinen Fragen ein Haus. Es wird so schief sein, dass es jedem Sturm trotzt und nur wenn du so unbesonnen bist, ein Dach aus Antworten darauf zu setzen, wird dieses Haus dir eines Tages verloren gehen.

12 Gedanken zu “Die kleine Frau zieht um

  1. Liebe Mützenfalterin,

    beides, dein Text und die Texte zur kleinen Frau im Zeitnetz bewegen mich tief. Die Welt, das Leben, die beide tausendundmehr Fragen aufwerfen, soviele, dass ein Leben nicht ausreicht um auf alles eine Antwort finden zu können, schließt sich an meine heutigen Morgengedanken an, was Analysen eigentlich wirklich sagen… Wird das Leben und werden die menschlichen Abgründe dadurch tatsächlich verstehbar?
    Du siehst… es gibt mehr Fragen, als Antworten, auch bei mir. Und manchmal denke ich, dass dies gut so ist, weil es mich wach hält und dem Abenteuer Leben die Würze gibt.

    ich grüße dich von Herzen
    Frau Blau

    1. Liebe Frau Blau,
      das freut mich sehr, dass die kleine Frau dich erreicht. Mir liegt sie auch sehr am Herzen. Ist eine meiner liebsten literarischen Gestalten, fast so lieb wie die Zweifel und Fragen, die mich und dich umtreiben.
      Herzliche Grüße
      von der Mützenfalterin

  2. ja, wie frau blau schon schreibt: beide texte gehen auch mir sehr nahe. nein, ich glaube nicht mehr als antworten als dächer. das kann nicht funktionieren.
    herzlich, soso

  3. Ein Haus baut ihr die kleine Frau. Aus Fragen. Mit einem Dach aus Fragen. (denn wie wollte sie ein Haus bauen ohne Dach?) – Schief wäre es. Ich kann es sehen. Wie es Wind und Wetter trotzt.
    Möchte aber doch hinweisen auf die wenigen lotgerechten Linien und ordentlichen Winkel im Haus, denn es gibt auch geradlinige Fragen. Die drängenden Fragen sind oft vorpreschend und ohne ausweichende Neigung, nicht wahr.
    Abendgrüße,
    Bess

    1. Es gibt ganz wunderbare Antworten, das würde weder die kleine Frau noch ich abstreiten, liebe Bess, aber sollte man sein Lebenshaus damit überdachen? Würden die Antworten dem standhalten, oder nicht doch lieber immer wieder die Fragen, die man so stehen lassen kann? Windschief neben lotrecht.
      Ich grüße Sie
      die Mützenfalterin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s