Eve Arnold

Ich war arm, und ich wollte die Armut dokumentieren. Ich hatte ein Kind verloren und war besessen vom Thema Geburt. Ich interessierte mich für Politik und wollte wissen, was für Auswirkungen sie auf unser Leben hat. Ich bin eine Frau, und ich wollte mehr über Frauen wissen.

Eve Arnold

Die Retrospektive zu Eve Arnold läuft noch bis zum 3. Juni im Kunstfoyer der Versicherungskammer Bayern in München.

Werbeanzeigen