03. Mai

Gegenüber wird ein Dach neu gedeckt. Drei Männer sind über den Dachstuhl verteilt damit beschäftigt, die alten Ziegel zu entfernen, sie einander zuzuwerfen und zu entsorgen. Anschließend wird Füllmaterial zwischen die Balken gepackt und das Ganze mit einer grauen Plane zugedeckt.

Ich erinnere mich an einen Bekannten, der Zimmermann gelernt hat und nach seiner Lehre auf Walz ging. Heute hat er ein kleines eigenes Unternehmen. Unterstützt von seiner Mutter.

Ich bin Mutter, ohne jemals ermessen zu können, was das bedeutet. Denn ich bin zu lange schon keine Tochter mehr.

Streichen wir das „denn“. Es gibt keine Begründungen. Schlussfolgerungen. Nichts, was ausschließlich und für immer gilt. Nicht einmal dieser Satz.

Was ist ein Satz. Wie unterscheidet er sich von einer Setzung. Am Wichtigsten aber: wie tritt man hinter das, was man tut zurück?

Indem man wagt, sich zu zeigen, ohne sich auszustellen, oder indem man sich ausstellt, ohne sich zu zeigen?

 

Werbeanzeigen