Viel wird zu streichen sein

 

Wenn die Nudeln fertig sind, können wir essen. Vor dem Fenster liegt Schnee und auf den kahlen Bäumen sitzen Tauben. Schließlich fange auch ich an zu weinen. Das kommt unerwartet und bereitet meinen Feinden einen überraschenden Genuss. Genugtuung. So fängt die Versöhnung an. Erst das Schicksal, dann ich und zum Schluss die großen Leerstellen. Wenn man auf das Ende sieht, ist der Anfang schon halb vergessen.