Gedanken umlenken

Wir lenken unsere Gedanken um, in eine Handlung in der alles gut ist, also eine, in der wir nicht vorkommen, nur fremde Liebespaare an unschlüssigen Häfen und wir, die Herren der Geschichte, lassen sie dort stehen mit der Geduld verlassener Bahnhöfe, bis sie einander endlich so fremd werden, wie uns der Gedanke an Glück.