1992

Als letztes Land Europas stürzt auch Albanien das kommunistische Regime. Die Föderative Republik Jugoslawien, die nur noch aus den Republiken Serbien und Montenegro besteht, wird neu gegründet. Die Vereinten Nationen stationieren Friedenstruppen in Kroatien.

Die Frau besucht das Abendgymnasium, den Hund, den sie aus dem Tierheim geholt hat, kann sie tagsüber zu ihrer Arbeit bei der Zeitung mitnehmen.

In Los Angeles kommt es zu Rassenunruhen, die über 50 Menschen das Leben kosten.

Das Stasi-Unterlagengesetz, das den Opfern Einblick in ihre Akten gewährt, tritt in Kraft. Sonderbeauftragter wird Joachim Gauck. Willy Brand stirbt, Derek Walcott bekommt den Literaturnobelpreis. Im Kino läuft „Grüne Tomaten“.

Werbeanzeigen