1986

Spanien und Portugal werden Mitglieder der EG. Marcos verliert die Macht auf den Philippinen. Im ukrainischen Reaktor Tschernobyl kommt es zum GAU. Gorbatschow leitet unter den Schlagworten Glasnost und Perestojka ein Reformprogramm in der Sowjetunion ein.

Ein junger Mann sagt zu der jungen Frau, „wenn jetzt die Welt untergeht, fahr ich zu dir, um dich noch einmal zu küssen.“

Olov Palme wird in Stockholm erschossen. In Österreich wird Kurt Waldheim Bundespräsident. Aufdeckung der Iran Contra Affäre. Andrei Sacharow wird rehabilitiert und darf nach Moskau zurückkehren. Bertelsmann kauft Doubleday & Co und wird kurzzeitig weltweit größter Medienkonzern. Im Kino läuft „Der Name der Rose.“

Werbeanzeigen