Automatisch Schreiben im Wartezimmer (25.10.)

Wenn der Tag aber eine Frau ist. Auferstanden aus Ruinen. Wer flüstert, der lügt. Aber beständig. Glauben ist, worauf die Welt aufbaut. Ein Kind, ein Raum, ein Blick. Und wie immer wieder alles ganz anders ist. (anders als was?) Im Hintergrund – geflüstert – die Nachrichten. Diejenigen, die danach richten, sich vergeblich wieder aufrichten. Was ist der Unterschied zwischen Vergeblichkeit und Vergänglichkeit? (im Hintergrund ein Springbrunnen, im Hintergrund: ein Wunsch).

Der kleine alte Mann mit den überaus wachen, neugierigen Augen mir gegenüber. Im Wartezimmer mit fremden (automatischen) Flüstergeräuschen und Zimmerspringbrunnen. Ein verkümmerter kleiner Baum vor dem Fenster. Geräusche der Straßenbahn.