Beiseite gesprochen

Mal so off topic; mich nervt das gerade gewaltig, dass meine Kommentare in verschiedenen Blogs einfach gefressen werden, beim Fräuleinwunder kann ich schon seit Tagen nicht kommentieren und bei Mary am Meer nur zu bestimmten Tageszeiten wie es scheint.

Vielleicht stehe ich ja auf irgendwelchen Listen.

9 Gedanken zu “Beiseite gesprochen

  1. stimmt, ich möchte immer der Erste sein, der die Kommentare auf meinem Blog liest. Da waren schon mal sehr radikale Kommentare drunter, eben drum.-)

  2. Also bei mir stehst du bestimmt auf keiner Liste 🙂 und ich würde jetzt gerne mit einem schlauen Rat aufwarten wie „Kekse löschen“ oder ähnliches, aber ich habe leider keine Ahnung. Vielleicht klappt es bei mir ja nur bei Ebbe und nicht bei Flut. Dann hätten wäre die Technik unsere neue Gezeit.

  3. Von Problemen mit Kommentaren habe ich schon von anderen gehört- da huscht sicher ein kleiner Scherzbold durch die Staubkörner im Gerät. Ich habe aufgehört, mich über so was zu ärgern oder wundern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s