Ich erzähl euch was, bevor ich geh…

ich kannte mal einen. er fuhr motorrad. er sagte: richtig schön ist es nur mit dir. er meinte das motorradfahren. ich sagte: ruf mich an. aber er rief mich nicht an. irgendwann traf ich ihn. seine augen leuchteten. sein mund hüpfte aufgeregt um seine finger. er war ganz außer sich vor freude, weil er mich wiedersah. warum hast du nicht angerufen? fragte ich. und er sagte: das telefon verändert die seele des menschen, so wie ein rock die beine einer frau.

Zaz – Je veux

 

(Bis Ende August werden keine Mützen mehr gefaltet)

12 Gedanken zu “Ich erzähl euch was, bevor ich geh…

  1. An diesem Morgen träumte ich mich telefonierend, und darin verlierend. Zu gerne wüsste ich also mehr darüber, wie das Telefon die Seele des Menschen verändert.
    Freue mich auf Ende August und neue Mützen. Eine ganz schöne Zeit wünsch ich Ihnen!

      1. In Frankreich gibt es dafür besondere Taxistände. An einem solchen spielt das verlinkte Liedvideo.

  2. Das ist unglaublich romantisch. Dieser Satz, er schmeckt nach einfachen, männlichen Idealen und fortgestohlenen Herzen voller Leidenschaft. Danke Dir. Ich werde Deine Mützen vermissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s