5 Gedanken zu “John Currin

  1. Ja, allerdings. Wenn wir zu sehr darüber nachdenken, wie wir wirken, verzerren wir uns selbst.

    Liebe Muetzenfalterin: Eine Anregung würde ich gerne machen, zu meiner eigenen Bequemlichkeit. Vielleicht findest Du ein Plug In für RSS-Feeds? Damit ich immer sofort weiß, wenn Du einen neuen Beitrag hast.

    Schlaf‘ gut,
    die Schlaflose.

    1. ich weiß nicht, ob du das meintest, Sherry, aber ich habe da oben jetzt etwas in der Art installiert. Ich bin technisch nicht die hellste, Mützen falten ist viel einfacher als Blogs aktualisieren… 😉

      1. Das mit dem E-Mail Abo ist schon eine tolle Sache, liebe Muetzenfalterin. Ich hab‘ Deinen Blog nun abonniert. Hihi…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s